Sie sind hier: HOME » OG.- Aachen

INFORMATION ÜBER ÄNDERUNGSMITTEILUNGEN IN DER NahVG

§ 6 RECHTE UND PFLICHTEN DER MITGLIEDER
2d) Veränderungen, die in der Person des Mitgliedes begründet sind (z.B. Änderung des Namens, der Kontoverbindung sowie die Höher und Herabgruppierungen, sind dem geschäftsführenden Vorstand innerhalb von einem Monat anzuzeigen.

Ein Beispiel der Herabgruppierung ist z.B. 5.2 nach 5a.3 von Es-Bus zur ASEAG) der Grundlohn ASEAG ist dann geringer.

Dies ist auch zu eurem eigenen Interesse um eventuelle Leistungsabzüge zu vermeiden.


Dies könnt ihr ganz leicht selbst machen:
Kinderleicht geht es über die Homepage der NahVG-Bund.

1) Bei Google: NahVG eingeben
2) Es erscheint dann NahVG-Nahverkehrsgewerkschaft
3) Anklicken.
4) Dann öffnen Kontakt dort,
5) In der Leiste findet ihr die Rubrik, Kontoänderungen, Adressenänderungen, Lohngruppenänderungen (z.B. wenn Ausbildung beendet ist) oder Lohngruppenerhöhung erfolgt usw.
6) Dies geht dort ganz einfach, nur den schritten dort folgen.


Für Kündigungen oder sonstige Anfragen könnt ihr euch direkt an die NahVG wenden unter:
Na h v e r k e h r s g e w e r k s c ha f t
Longericher Straße 205
50739 Köln
Telefon: +49 (0)221 170 70 38 – 0
Fax: +49 (0)221 170 70 38 - 1
E-Mail Adresse: hauptgeschaeftsstelle@nahvg.de


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren